Wir sind ein altes Unternehmen, das schon immer am Puls der Zeit war – und auf diese Weise bis heute jung geblieben ist. Unsere Ursprünge reichen mehr als 130 Jahre zurück.

Unser Motto lautet: „Tradition – aber mit Lust auf Zukunft“. Wir sind optimal aufgestellt, um unseren Kunden auch in den kommenden Jahrzehnten nur beste Produkte und besten Service liefern zu können.

1884

Firmengründung

1884 wurde die Firma in Freiburg im Breisgau gegründet.

1917

Niederlassung Düsseldorf

1917 kam dann das Rheinland ins Spiel: Mit der Gründung der Niederlassung Düsseldorf durch Gustav Noll.

1932

Umwandlung

1932 erfolgte die Umwandlung in die eigenständige Firma Georg Noll Werkzeugmaschinen.

1970

Mager & Wedemeyer

1970 trat das Bremer Unternehmen Mager & Wedemeyer ein. Der Großvater des heutigen Geschäftsführer kaufte die Firma Noll und ließ den damals schon traditionsreichen Namen stehen.

1977

Übernahme

1977 übernahm Sohn Gerd Mager die Geschäfte.

2000

Enkel an Bord

Seit dem Jahr 2000 ist Enkel Sven Mager mit an Bord. Zusammen mit Prokurist Michael Sauer leitet er das Unternehmen, das seit einigen Jahren in Neuss zuhause ist.