Die neue Schneidstoffgeneration von Walter ist angetreten, um Höchstleistung in der Zerspanung neu zu definieren. Doch wie etabliert man einen neuen Standard in einem Segment, das bereits hoch optimiert scheint?

Mit dem entschlossenen Willen, sich selbst wieder und wieder zu übertreffen. Mit Kunden, deren Herausforderungen für Walter im Zentrum stehen. Und mit einer überlegenen Technologie, mit der sich viel bewegen lässt: zum Beispiel im Drehen. Tiger·tec® Gold erobert nach dem Fräsen und Bohren mit dem Drehen jetzt die dritte Zerspanungsdisziplin.

Der Schlüssel zu dieser überlegenen Lösung ist unser ganzheitlicher Entwicklungsansatz: Es geht um das optimale Zusammenspiel von Wirtschaftlichkeit, Prozesssicherheit und Produktivität. Wer all diese Aspekte auf höchstem Niveau umsetzen möchte,
findet eine Lösung, die auf jedem Gebiet glänzende Ergebnisse erzielt: Tiger·tec® Gold – jetzt im Fräsen, Bohren und Drehen.

Stark wie immer, flexibel wie nie.

FLYER (PDF)