„Cleveres Werkzeug für die Energiewende“ : Die Kampagne KWK nennt unsere Brennstoffzelle als Beispiel!

KWK in NRW

Die nordrhein-westfälische Landesregierung will mit dem Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung ungenutzte Energieeffizienzpotenziale nutzen um, die beschleunigte Energiewende in Nordrhein-Westfalen voranzutreiben.

Dabei setzt die EnergieAgentur.NRW auf die Erfahrungen und Kompetenz der Branche. Die EnergieAgentur.NRW hat daher Unternehmen und Forschungseinrichtungen, Verbände und Interessensvertretungen unter dem Dach „KWK.NRW – Strom trifft Wärme“ zusammengebracht, um die Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich KWK zu bündeln und zu intensivieren.

Im Fokus der Kampagne steht das gesamte Spektrum der KWK: Es reicht von dezentralen Mini- und Mikro-KWK-Anlagen z.B. für Einfamilienhäuser über eine komplette Energieversorgung durch Blockheizkraftwerke (BHKW) für Unternehmen oder Verwaltungen bis hin zur Fernwärmeversorgung in Ballungsgebieten.

FLYER (PDF)