Die neue Wertgrenze der Sofortabschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens gemäß § 6 Abs. 2 EStG beträgt ab dem 1.1.2018 800 € netto.

FLYER (PDF)